Jetzt müssen die Versicherer Ihnen alles mitteilen! Naja fast!


Ab 01.07. gilt im Rahmen des neuen Gesetztes (IDD) auch für Kunden eine veränderte Situation was die Informationen zu seinem Versicherungsvertrag angeht! Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherung soll es ab dem Sommer nicht mehr geben! Die  neuen Wertmitteilungen enthalten nunmehr vielmehr Informationen automatisch: – Angaben über die Leistung im Todesfall – die… Weiterlesen

Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen jetzt auch für Abschlüsse ab 1991 statt ab 1994?


Liebe Leser, in den letzten Tag wurde ich mehrfach auf dieses Thema angesprochen, weil hier wohl einige sehr unterschiedlichen Meinungen und Informationen die Runde machen. Richtig ist folgendes: Nur Verträge die ab 1991 nach dem Antragsmodell (Widerrufsbelehrung muss sich im Antrag befinden)  abgeschlossen wurden, können bei fehlender oder fehlerhafter Widerrufsbelehrung oder wenn die Widerrufsbelehrung nicht… Weiterlesen

Hausverlust wegen Abschluss einer Lebensversicherung in vielen Fällen!


Liebe Leser, diese Überschrift klingt bedrohlich, beschreibt aber ein sehr großes reales Problem. Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit wenn Sie Immobilien über Lebensversicherungen finanziert haben! Was ist passiert? Über lange Jahre hinweg wurden Immobilienfinanzierungen gerne wie folgt aufgebaut: Eine Bank oder Versicherung  gewährt ein Immobiliendarlehen für das der Kunde nur die Zinsen zahlt.… Weiterlesen

Selbst die Hamburger Verbraucherschützer sind meiner Meinung!


Frau Kerstin Becker-Eiselen (Leiterin der Abteilung Geldanlage bei der Verbraucherzentrale) wird im aktuellen DER SPIEGEL wie folgt zitiert: „In etwa 60 Prozent der Fälle wurde nicht ordnungsgemäß über das Widerspruchsrecht aufgeklärt“ Und im der aktuellen TEST (Stiftung Warentest) werden die Hamburger Verbraucherschützer wie folgt zitiert: „Nutzen Sie die Chance der Stunde, um schlechte Policen ohne… Weiterlesen

Danke Stiftung Warentest!


Jetzt schreibe ich mir seit Jahren die Finger wund, gebe Interviews fürs  Handelsblatt, Creditreform-Magazin, Cash etc. und immer gab es Zweifler! Doch jetzt der Ritterschlag!? In der aktuellen Finanztest (Organg der Stiftung Warentest) steht heute als Titel: „Widerspruch kann sich lohnen! Auch lange nach dem Vertragsende sind oft noch Tausende EURO Nachschlag drin.“ schreibt FINANZTEST!!!!… Weiterlesen

BGH legt nach, und ich besorge das Geld!


Nach einem neuen BGH-Urteil droht den Banken eine teure Widerrufswelle bei Immobiliendarlehen. Die Banken haben offensichtlich in älteren Verträgen handwerkliche Fehler gemacht haben. Denn nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) können Immobiliendarlehen auch nach Jahren widerrufen werden, sollten wichtige Angaben wie die Aufsichtsbehörde im Vertrag fehlen. Den betroffenen Kunden winken tausende Euro an Rückzahlungen – und den… Weiterlesen

Und es geht doch noch! Widerruf von Kreditverträgen!


Über die Hälfte der Immobiliendarlehensverträge könnten heute sofort widerrufen werden – auch noch Jahre nachdem sie abgeschlossen wurden. Und das lohnt sich: Das aktuell niedrige Zinsniveau von teilweise unter 1,2% bringt bei der Umschuldung Ihres Kredites eine enorme Ersparnis. Aber kann man hier so einfach aus seinem Kredit aussteigen? Ja, man kann, wenn man falsch… Weiterlesen