BGH legt nach, und ich besorge das Geld!


Nach einem neuen BGH-Urteil droht den Banken eine teure Widerrufswelle bei Immobiliendarlehen. Die Banken haben offensichtlich in älteren Verträgen handwerkliche Fehler gemacht haben. Denn nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) können Immobiliendarlehen auch nach Jahren widerrufen werden, sollten wichtige Angaben wie die Aufsichtsbehörde im Vertrag fehlen. Den betroffenen Kunden winken tausende Euro an Rückzahlungen - und den … BGH legt nach, und ich besorge das Geld! weiterlesen

Und es geht doch noch! Widerruf von Kreditverträgen!


Über die Hälfte der Immobiliendarlehensverträge könnten heute sofort widerrufen werden – auch noch Jahre nachdem sie abgeschlossen wurden. Und das lohnt sich: Das aktuell niedrige Zinsniveau von teilweise unter 1,2% bringt bei der Umschuldung Ihres Kredites eine enorme Ersparnis. Aber kann man hier so einfach aus seinem Kredit aussteigen? Ja, man kann, wenn man falsch … Und es geht doch noch! Widerruf von Kreditverträgen! weiterlesen

Aktuelle News zum Widerruf von Darlehensverträgen!


Handeln Sie jetzt ! Noch aktueller geht es kaum. Aktuelle News!. Der BGH hat am 23.02.2016 in zwei Verfahren (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15) über die Klagen eines Verbraucherschutzverbandes entschieden, mit denen die beklagten Sparkassen auf Unterlassung im Zusammenhang mit von diesen bei Verbraucherdarlehensverträgen erteilten Widerrufsinformationen in Anspruch genommen wurden. Erstes Fazit: Widerrufsbelehrungen in … Aktuelle News zum Widerruf von Darlehensverträgen! weiterlesen

Geschenk zum Weekend!


Liebe Leser, haben Sie schon diesen ganz aktuellen Bericht auf Spiegel Online gelesen? :  Geld zurück! Fazit: Verbraucherschützer fanden Fehler in drei von vier Verträgen In 80 Prozent der von ihnen geprüften Verträge haben Experten der Verbraucherzentralen mehr oder weniger gravierende Fehler gefunden. Fehler sind in vielen Verträgen etlicher Banken nachgewiesen - von der Deutschen Bank über die … Geschenk zum Weekend! weiterlesen