Widerruf von Fondspolice?


Immer wieder höre ich, das angeblich ein Widerruf von Fondspolicen nicht möglich ist. Das Landgericht Nürnberg-Fürth sieht das anders. Genau genommen ging es darum, das eine Rechtsschutzversicherer die Deckung verweigern wollte, weil es sich um eine Kapitalanlage und keine Versicherungspolice handelt. Unter AZ 2 S 1925/17 kann man jedoch ganz klar nachlesen, das die Richter… Weiterlesen

Clerical Medical! Und es geht weiter!


Und ewig grüßt das Murmeltier! Ich hatte die letzten Tage wieder etliche Anrufe vom Clerical Medical (CMI) Kunden. Allesamt konnten ihren „Gewinnmitteilungen“ entnehmen, das erheblich weniger Geld in der Police gutgeschrieben ist, als einbezahlt wurde! Doch keine Angst, das Geld ist nicht weg, sondern es hat ein Anderer. Kurze Rede, langer Sinn: „Lassen Sie uns… Weiterlesen

ZDF sagt: Lebensversicherer zocken Verbraucher ab


Bild berichtet über das, was ich seit Jahren schreibe. Leider aber nur sehr unreflektiert und ohne echte Hinweise zu Lösungen. Aber lesen Sie erstmal selbst: „Lebensversicherung sollen im Alter absichern. Doch viele Verträge halten nicht das, was sie versprechen Viele tun das mit einer Kapitallebensversicherungen. Satte 73 Millionen gibt es davon in Deutschland. Problematisch: Häufig… Weiterlesen

Aktuelle Kosten Clerical Medical u.a.


Hallo Zusammen, gerade analysiere ich Kostensätze von Versicherern . Mal drei tolle Beispiele   Gesellschaft                       Clerical Medical        ERGO          HDI Two Trust      FriendsProvident Abschlusskosten*            12,86%                          4,18%               4,0%                    5,00% Verwaltungskosten*         7,00%                         14,87%             13,2%                   7,52% Kosten Fondsguthaben*  1,00%                         3,50%                0,12%                 0,50% Kapitalanlagekosten*       3,00%                         3,50%                3,50%                 3,50% in % vom Anlagevolumen pro Jahr !!!! Quelle: colonialapp Somit aktive Geldvernichtung! Auf Anfrage gerne weitere… Weiterlesen

Haben Sie Geld bei S&K verloren!


Laut Mitteilung einer bekannten Rechtsanwaltskanzlei können die geschädigten Anleger der S&K-Gruppe möglicherweise den Vermittler der Finanzprodukte haftbar machen. Das Anlagekonzept des Fonds S & K Deutsche Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG war nicht schlüssig und hätte folglich von Vermittlern nicht angeboten werden dürfen. Jetzt haften die Vermittler dafür, dass sie es trotzdem getan haben,… Weiterlesen

Kleine Dinge können die Welt verändern ! Und der Erfolg gibt Recht! Seien Sie dabei!


Liebe Leser, leider konnten sich viele Versicherungsberater noch nicht  Entscheiden die „alten Pfade “ zu Verlassen und neue Ufer zu betreten, obwohl die komplette Wirtschaftspresse klare Worte gegen die Lebens- und Rentenversicherung findet. Frei nach Mahatma Gandhi „Kleine Dinge können die Welt verändern! Sei die  Veränderung die Du Dir wünscht  für die Welt !“ darf und durfte ich… Weiterlesen

Zitat Handelsblatt: „“Die Renaissance des legalen Betrugs“


Liebe Leser, in zahlreichen Presseberichten wurde in den letzten Wochen massiv über die Probleme von Lebensversicherern in Deutschland berichtet. „Die Renaissance des legalen Betrugs“ titelte das Handelsblatt am 29.01.2015 und die Wirtschaftswoche vom 24.02.2015 berichtete über „garantierte Verluste bei Lebensversicherungen“. Demnach ist abzusehen, dass die von Versicherungsnehmern zu erwartenden Leistungen aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in den… Weiterlesen

Die Deutsche Bundesbank sagt: „.. 32 Versicherungen werden aufgeben..“


Vor Kurzem veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihre jährliche Statistik zur Lage deutscher Erstversicherer. Darin heißt es, dass in den vergangenen 10 Jahren 15 Lebensversicherer den Betrieb vollständig eingestellt haben. Das ist ein Marktanteil von 14 %! Auch die Deutsche Bundesbank prognostizierte vor einiger Zeit, dass 32 der 96 deutschen Lebensversicherer das Jahr 2023… Weiterlesen

Achtung! Neuen Trick der Versicherer!!!!


Einige Versicherer verschicken dieser Tage Schreiben mit neuen Widerrufsbelehrungen an Versicherungskunden der Jahre 1994 bis 2007. Mit Erhalt der neuen Belehrungen gelten etwaige Fehler in den Ursprungsverträgen als nichtig. Das heißt, reagieren Sie nicht in der angegeben Frist, verfallen sämtliche Widerrufsansprüche – je nach Vertrag zwischen Tausenden und Zehntausenden Euro! Nehmen Sie bitte umgehend Kontakt… Weiterlesen

Auch die Wirtschaftswoche warnt: „..garantierte Verluste bei der Lebensversicherung..“


Liebe Leser, seit geraumer Zeit warne ich vor Lebensversicherungen, weil die Masse der Lebensversicherungsverträge einfach nicht funktionieren! Ich sag nur Negativzins! Nun schüttet auch die Wirtschaftswoche Öl ins Feuer. Aber lesen Sie selbst: http://www.wiwo.de/finanzen/vorsorge/altersvorsorge-das-sind-rentable-alternativen-zur-lebensversicherung/11399850.html An sich ist der Artikel die perfekte Werbung für Sachwertpolicen, wie z.B. die Belle Èpoque Immobilienpolice! Kein Geldwert Keine Marktschwankungen Keine… Weiterlesen