Haben Sie Geld bei S&K verloren!


Laut Mitteilung einer bekannten Rechtsanwaltskanzlei können die geschädigten Anleger der S&K-Gruppe möglicherweise den Vermittler der Finanzprodukte haftbar machen. Das Anlagekonzept des Fonds S & K Deutsche Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG war nicht schlüssig und hätte folglich von Vermittlern nicht angeboten werden dürfen. Jetzt haften die Vermittler dafür, dass sie es trotzdem getan haben, … Haben Sie Geld bei S&K verloren! weiterlesen

Kleine Dinge können die Welt verändern ! Und der Erfolg gibt Recht! Seien Sie dabei!


Liebe Leser, leider konnten sich viele Versicherungsberater noch nicht  Entscheiden die "alten Pfade " zu Verlassen und neue Ufer zu betreten, obwohl die komplette Wirtschaftspresse klare Worte gegen die Lebens- und Rentenversicherung findet. Frei nach Mahatma Gandhi "Kleine Dinge können die Welt verändern! Sei die  Veränderung die Du Dir wünscht  für die Welt !“ darf und durfte ich … Kleine Dinge können die Welt verändern ! Und der Erfolg gibt Recht! Seien Sie dabei! weiterlesen

Zitat Handelsblatt: „“Die Renaissance des legalen Betrugs“


Liebe Leser, in zahlreichen Presseberichten wurde in den letzten Wochen massiv über die Probleme von Lebensversicherern in Deutschland berichtet. "Die Renaissance des legalen Betrugs" titelte das Handelsblatt am 29.01.2015 und die Wirtschaftswoche vom 24.02.2015 berichtete über "garantierte Verluste bei Lebensversicherungen". Demnach ist abzusehen, dass die von Versicherungsnehmern zu erwartenden Leistungen aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in den … Zitat Handelsblatt: „“Die Renaissance des legalen Betrugs“ weiterlesen

Die Deutsche Bundesbank sagt: „.. 32 Versicherungen werden aufgeben..“


Vor Kurzem veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihre jährliche Statistik zur Lage deutscher Erstversicherer. Darin heißt es, dass in den vergangenen 10 Jahren 15 Lebensversicherer den Betrieb vollständig eingestellt haben. Das ist ein Marktanteil von 14 %! Auch die Deutsche Bundesbank prognostizierte vor einiger Zeit, dass 32 der 96 deutschen Lebensversicherer das Jahr 2023 … Die Deutsche Bundesbank sagt: „.. 32 Versicherungen werden aufgeben..“ weiterlesen

Achtung! Neuen Trick der Versicherer!!!!


Einige Versicherer verschicken dieser Tage Schreiben mit neuen Widerrufsbelehrungen an Versicherungskunden der Jahre 1994 bis 2007. Mit Erhalt der neuen Belehrungen gelten etwaige Fehler in den Ursprungsverträgen als nichtig. Das heißt, reagieren Sie nicht in der angegeben Frist, verfallen sämtliche Widerrufsansprüche – je nach Vertrag zwischen Tausenden und Zehntausenden Euro! Nehmen Sie bitte umgehend Kontakt … Achtung! Neuen Trick der Versicherer!!!! weiterlesen