Hallo Zusammen,

anbei ein link zu einem ganz tollen Artikel bei Spiegel online : Hier klicken

Ein sehr bekannter Autor nimmt hier ganz klar Stellung zum Thema Lebens- und Rentenversicherung.

Hermann-Josef Tenhagen (Jahrgang 1963) ist Chefredakteur von „Finanztip“. Der Verbraucher-Ratgeber ist gemeinnützig. „Finanztip“ refinanziert sich über sogenannte Affiliate-Links.

Während noch in der Vergangenheit immer wieder vor Rückabwicklungen gewarnt wurde, kommt selbst Herr Tenhagen zu diesem Fazit:

„…Übrigens: Der einzig wirtschaftlich vernünftige Abschied aus alten Lebensversicherungsverträgen ist für besonders ausgeschlafene Kunden der Widerruf dieser Verträge. Viele Anbieter haben nämlich bei der Formulierung der Widerrufsklauseln, die jeder Vertrag haben muss, nicht aufgepasst und damit die Verträge juristisch angreifbar gemacht. Gelingt Ihnen ein solcher Angriff, bekommen Sie Ihr bislang eingezahltes Geld zurück und der Anbieter muss Ihnen vielleicht sogar Zinsen zahlen. Auf Förderung und mögliche künftige Zinsen verzichten Sie aber auch in dieser Variante….“

Meine Meinung dazu ist hinlänglich bekannt!

 

Quelle: Spiegel online

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s