Ihr Geld ist nicht weg! Es hat jetzt ein Anderer!

Liebe Leser, man mag es nicht glauben, aber jetzt wird mir gerade Übel!

Eine der größten Lebensversicherungen, die Baloise, welcher z.B. die Basler Versicherung und der Deutsche Ring gehören, verkauft nunmehr alle bestehenden Lebensversicherungen der Basler Leben AG  (Deutschland) an eine Tochter des chinesischen Investors Fosun. Das Branchenmedium Asscompact und Versicherungsjournal vermelden dies auf ihren Internetseiten.

Was glauben Sie wohl was mit dem Geld der Anleger nun passiert?

Brancheninsider munkeln das nun verschiedene Versicherer (so angeblich auch der Branchenprimus Allianz) genau diesen Weg gehen werden.

Welche Folgen hat dies für Ihren Vertrag?

Ganz einfach! Der Wert wird weiter geringer! Und ohne neue Beiträge geht das ganz schnell.

Man könnte auch Vermuten, das sich die Versicherungsgesellschaften von der Last der Altverträge befreien wollen und so Altkunden einfach in eine „Bad Insurance“ analog der „Bad Banks“ abschieben wollen.

Ich empfehle jedem interessierten Leser die Lektüre des § 89 VAG, welche ab Januar im § 311 ff VAG aufgehen wird). Sie werden verstehen, das Sie dann nicht mehr an Ihr Geld kommen, aber trotzdem weiter Beiträge zahlen müssen!

Handeln Sie JETZT! Mittlerweile habe ich ein Netzwerk von 68 aktiven Partnern die Ihnen vor Ort helfen! Bitte melden Sie sich jetzt unter axel.junker@eura.de……

Wir sichern nicht einfach Ihr Guthaben, nein wir beantragen den Verlustausgleich für Ihre bestehenden Verträge! Eine klassische Aufwertung vorhandener Werte!

 

 

 

 

Kommentar verfassen