Für Neuverträge wird der Garantiezins von aktuell 1,75 % auf 1,25 % abgesenkt.

Sicherlich ist es nicht ratsam jetzt mit aller Gewalt einen neuen Vertrag ab zu schließen, aber folgende Fakten sollte man kennen:

Die Höhe des Höchstrechnungszinses für die Lebensversicherungen wird anhand der durchschnittlichen Umlaufrendite zehnjähriger Staatsanleihen ermittelt. Er darf höchstens 60 Prozent der durchschnittlichen Rendite zehnjähriger Staatsanleihen betragen. Endgültig festgesetzt wird der Zinssatz durch Verordnung des Bundesfinanz-ministeriums.
Zum 01. Januar 2015 erfolgt nun eine Anpassung.

Mögliche Auswirkungen:

(nur Anhaltswerte!)

Die garantierten Renten sinken:
Aufgeschobene Konventionelle Rente ca. 11 – 16 %

(Alter 30/40/50 Jahre, Endalter 65 Jahre, Rentengarantiezeit 10 Jahre)

Kinder Produkte ca. 10 %

( Alter 0/5/10 Jahre, Endalter 65, Rentengarantiezeit 10 Jahre, Verrentung von 100.000 EUR)

Fondsgebundene Rentenversicherung ca. 9 %

(Alter 30/40/50 Jahre, Endalter 65 Jahre, Rentengarantiezeit 10 Jahre, Verrentung von 100.000 EUR)

Die Bruttobeiträge steigen:
Berufsunfähigkeitsversicherung ca. 4 – 8 %

(Alter 20/30/40 Jahre, Endalter 65 Jahre, garantierte monatliche BU-Rente 1.000 EUR, Berufsgruppe 2)
Risiko-Lebensversicherung ca. 2 – 6 %

(Alter 30, Laufzeit 20/30/40 Jahre, Versicherungssumme 100.000 EUR, Risikogruppe A, Nichtraucher)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s