Wie Ihr schon lesen konnte, habe ich nach zahlreichen Anfragen von geschädigten Anlegern selbst recherchiert. Ich frage mich, was mit dem Geld der Anleger bei S&K in der Vergangenheit passiert ist. Große Partys, teure Autos, Prahlerei, Promis, all das soll mit dem hart ersparten Geld finanziert worden sein? Sicherlich ist dies eine tolle Geschichte für die Presse, aber im Prinzip können die mit Ihrem Privatgeld machen was die wollen.

Aber wenn es kein Privatgeld war….ui, dann ist das eine Katastrophe! Alleine wenn ich mir ansähe, wie viele Millionen Euro die Leute, die mich fragen, investiert haben!

Aber noch viel schlimmer: nach dem jetzt alle im Knast sitzen, wer verwaltet jetzt das Geld?

Wo genau ist das Geld der Anleger heute?

Wer passt auf die Fonds auf? Alles Geld kann ja nicht weg sein. Daher: Jetzt heißt es zusammenhalten!

Wie ich gelesen habe, hat wohl auch eine Sparkasse und eine Sparda Bank (alles wie immer über Tochterfirmen) die Fonds vertrieben. Ich hoffe, das geht gut aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s