Jaja irgendwie will ja niemand darüber sprechen. Alle sprechen natürlich über die menschliche Komponente bei der Erkrankung an  HIV/Aids,  Krebs und/oder Schlaganfall,  aber keiner über das finanzielle Chaos, welches sich zwingend daraus ergibt, weil die Versicherungsberater auch heute noch Risikolebensversicherungen verkaufen!

Hallo?

Merken Sie was? Genau. Man ist zwar schwerkrank aber nicht Tod. Also zahlt die Versicherung gar nicht. Irgendwie Mist.

Alle Kosten, Krediten usw. laufen weiter, aber Sie haben kein Einkommen mehr!

Genau, wesentlich wichtiger ist die Absicherung gegen schwere Krankheiten.

Nicht das wir uns falsch verstehen,  ich will Sie alle nur mal wachrütteln….und Sie bitten sich am Wochenende einmal ganz ehrlich zu fragen:

Wie ist mein Partner, meine Partnerin oder mein Kind finanziell abgesichert wenn ich morgen z.B. einen Schlaganfall erleide?

Da ist erst mal Pause!

Um Ihnen das Thema auch mal von neutraler Seite zu präsentieren erlaube ich mir Ihnen anbei zwei informativ gestaltete Zeitungsberichte anzuhängen

Bitte klicken Sie hier Artikel #1      Artikel # 2

Ich bin mir sicher das Sie jetzt Beratungsbedarf haben und freue mich schon heute auf Ihren Anruf unter 02233 / 80 88 00.

Liebe Grüße

vom Investmentcoach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s